Anordnung wegen Übernahme der SA-Führung

 

München, den 2. September 1930

 

An die gesamte SA und SS

 

Hauptmann a. D. v. Pfeffer ist zurückgetreten. Ich übernehme mit dem heutigen Tage die oberste Führung der gesamten einst von mir gegründeten SA und SS.

 

Ich erwarte von allen SA- und SS-Führern und -Männern Treue und Gehorsam. Ich spreche an dieser Stelle dem auf eigenen Wunsch scheidenden bisherigen obersten SA-Führer, Hauptmann v. Pfeffer, für seine außerordentlich großen Verdienste meinen und der Bewegung Dank aus. Seine Kraft wird der Bewegung künftighin an anderer Stelle wiedergegeben werden.

 

Adolf Hitler

Partei- und Oberster SA-Führer

 

Verfügung

 

1.) Ich verfüge die Erhebung einer besonderen SA-Zulage in der Höhe von 20 Pfg. pro Kopf der Mitglieder, die ausschließlich der SA zugeführt wird. Die Zustimmung der General-Mitgliederversammlung wird nachträglich eingeholt.

 

2.) Ich verfüge die sofortige Erhöhung der Aufnahmegebühr von RM l, auf RM 2, für jedes neue Mitglied. RM l, hiervon ist von den Ortsgruppen unmittelbar an die zuständigen SA-Dienststellen abzuführen. Die Zustimmung der General-Mitgliederversammlung wird nachträglich eingeholt.

 

3.) Ich verfüge die strikte Ablieferung von 50% der von den Ortsgruppen eingehobenen Kampfschatzspenden an die SA. Ich verfüge die Zuweisung von Rechtsschutz für verhaftete SA- und SS-Männer auf Kosten der zuständigen Gaukassen.

 

Adolf Hitler

Partei- und Oberster SA-Führer